Konflikte aus einem neuen Blickwinkel betrachten

forests-231066_1280Geht es dir auch manchmal so: Termine, die organisiert werden wollen, Kindersachen und Schulzeug besorgen, Arzttermine vereinbaren, die Waschmaschine, die gerade kaputt gegangen ist, reparieren lassen und vielleicht ist der Partner auch noch kurzfristig beruflich mehr eingespannt als sonst – und fällt als Hilfe im Alltag weg?

Ja, wir haben sie alle, diese Phasen der Überlastung, wo wir vor lauter Bäumen, den Wald nicht mehr sehen. In diesen Zeiten sind wir im Stresszustand. Unser Gehirn schaltet auf ‚Gefahr‘ und das bedeutet, dass unser ‚Ur-Gehirn‘ übernimmt. Vorbei ist es dann mit dem rationalen Denken – jede kleine Auseinandersetzung, jede Meinungsverschiedenheit bringt das Fass zum Überlaufen und wir kämpfen oder verteidigen uns durch den Alltag. Weiterlesen